Herzlich willkommen

Oberstrass schreibt weiter ...

CORONA SCHREIB-NACHT 7. Mai 2020
«Zeit, die Zeit festzuhalten»



Corona – jedes Kind kennt fast weltweit den Begriff. Seit Wochen verändert dieses Virus unseren Alltag. Langsam versucht man nun, sich dem Alltag wieder anzunähern. Die Diskussionen über Sinn und Mass werden kontrovers geführt. Wo befinden wir uns in dieser Situation?

Wir halten unsere Gedanken fest. Während ein paar Stunden. Schreiben einsam, lesen gemeinsam.
Dafür organisieren wir eine Schreibnacht per zoom-Video-Chat beim nächsten Vollmond, am 7. Mai!

Wir halten unsere Gedanken fest.
Während ein paar Stunden.
Schreiben einsam, lesen gemeinsam.

Welche Energien werden dabei freigesetzt?

Die Vollmondnächte sind zum Schreiben prädestiniert.
Das nächste Datum dafür ist der 7. Mai 2020

21 Uhr
Wir treffen uns im zoom Video-Chat
Begrüssung und Anleitung, anschliessend individuelles Schreiben

22 Uhr
Wir öffnen nochmals den zoom Video-Chat für Fragen

23 Uhr
Wir treffen uns im zoom Video-Chat zum
Vorlesen, Zuhören, Austauschen
Wer mag, liest seinen Text vor, die andern hören zu

Mitternacht
Verabschiedung

Bekanntgabe des Themas und die Vorgehensweise werden kurz vor Beginn per mail
bekannt gegeben.

Meldet Euch bis am 6. Mai mit eurer Mailadresse bei Claudia Frey an unter:
schreibenundmehr@icloud.com oder via Homepage www.ccomm.info/services

Wir senden Euch den zoom-Link zum Teilnehmen kurz vor Beginn zu!
Ihr braucht nur noch das App zu installieren und dann den zugesandten Code eingeben. Eigentlich ist es sehr einfach, mit «zoom.us» einander zu treffen.
Wer gerne mitmachen möchte, aber ein wenig unsicher ist, meldet sich um 19 Uhr bei marierne@bluewin.ch oder schreibenundmehr@icloud.com. Dann üben wir den Video-Chat, bevor die Schreibnacht beginnt.

Liebe Grüsse, wir freuen uns auf Euch,
Claudia Frey und Marianne Erne

Zurück zur Übersicht